Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Schweiz: Auch Kölner Peter Schiergen in St. Moritz engagiert

Galopp Schweiz: Auch Kölner Peter Schiergen in St. Moritz engagiert

Einige Trainer und Jockeys aus Deutschland beim „White Turf-Meeting“.
Im Schweizer Wintersport-Ort St. Moritz wird am Sonntag der erste Renntag des „White Turf-Meetings“ durchgeführt, bei dem Galopprennen auf dem zugefrorenen See stattfinden. Dabei werden auch zahlreiche deutsche Starter mit von der Partie sein.

So werden unter anderem die Trainer Peter Schiergen (Foto), Henk Grewe (beide Köln) und Christian von der Recke (Weilerswist) Pferde aufbieten. Mit der gebürtigen Schweizerin Sibylle Vogt sowie Leon Wolff (Köln), Alexander Pietsch (Bonn), Maxim Pecheur (Much) und Rene Piechulek (München) sind auch einige sonst in Deutschland aktive Jockeys engagiert.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp: Multifunktionär Karl-Dieter Ellebracke jetzt runde 80 Jahre

Arc-Triumph von Torquator Tasso größter Erfolg des Gestüts Auenquelle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert