Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Borussia Dortmund bindet Angreifer Julian Rijkhoff langfristig

Borussia Dortmund bindet Angreifer Julian Rijkhoff langfristig

Niederländischer Junioren-Nationalspieler geht aktuell für U 19 auf Torejagd.
Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat den Vertrag mit Nachwuchsstürmer Julian Rijkhoff langfristig verlängert. Der niederländische U 18-Nationalspieler war im Januar 2021 von Ajax Amsterdam zum BVB gewechselt und hat seitdem seine Torgefahr unter Beweis gestellt. In insgesamt 28 Partien der A-Junioren-Bundesliga erzielte der 1,83 Meter lange Angreifer 27 Tore und war schon in der abgelaufenen Saison 2021/2022 als 17-Jähriger bester Torjäger der West-Staffel. Aktuell führt er mit zehn Treffern erneut die Torjägerliste an. In der UEFA Youth League traf Rijkhoff saisonübergreifend siebenmal (15 Einsätze).

„Julian hat sich in unserem Nachwuchsleistungszentrum sehr positiv entwickelt und ist fester Bestandteil der niederländischen U 18-Nationalmannschaft“, sagt Lars Ricken, Direktor des Dortmunder Nachwuchsleistungszentrums. „Wir sind froh, in ihm weiterhin einen Mittelstürmer im Kader zu haben, der konsequent Tore schießt und über eine ausgezeichnete Perspektive verfügt.“

Julian Rijkhoff betont: „Ich bin stolz, dass ich einen langfristigen Vertrag beim BVB unterschreiben konnte. Ich spüre das Vertrauen der Verantwortlichen und werde nun weiter an meinem Traum arbeiten, irgendwann für Borussia Dortmunds Profis spielen zu dürfen.“

Foto-Quelle: Borussia Dortmund

Das könnte Sie interessieren:

VfL Bochum: Relegationsspiele ohne Stammtorwart Manuel Riemann

„Unüberbrückbare unterschiedliche Auffassungen“ als Begründung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert