Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Nach 3:0 gegen 1. FC Kaan-Marienborn: Aufatmen beim SV Rödinghausen

Nach 3:0 gegen 1. FC Kaan-Marienborn: Aufatmen beim SV Rödinghausen

Team von Trainer Carsten Rump beendet Negativserie von acht Partien.
Großes Aufatmen herrscht beim SV Rödinghausen nach dem 3:0 (1:0) gegen den 1. FC Kaan-Marienborn am 21. Spieltag in der Regionalliga West. Nach zuvor acht Partien ohne Sieg festigten die Ostwestfalen ihre Position gesicherten Tabellenmittelfeld. Doppeltorschütze Mirko Schuster (31./88.) und Patrick Kurzen (55.) ließen die Gastgeber jubeln und sorgten gleichzeitig dafür, dass Kaan-Marienborn nach zuvor drei Erfolgen erstmals wieder leer ausging.

Beim 1:1 (1:0) zwischen der U 23 des FC Schalke 04 und Fortuna Köln hielten beide Serien. Die „Knappen“ blieben zum vierten, die Kölner zum fünften Mal ungeschlagen. Die Führung der Hausherren durch Daniel Kyerewaa (41.) glich Dustin Willms (62.) für die Fortuna aus.

Für den Tabellenletzten SV Straelen rückt der Abstieg in die Oberliga Niederrhein immer näher. Nach dem 2:3 (0:3) gegen die U 23 von Fortuna Düsseldorf, der vierten Niederlage hintereinander und dem zwölften Spiel in Folge ohne Sieg, wuchs der Rückstand zum rettenden 14. Rang bereits auf 14 Zähler an. Die Düsseldorfer verschafften sich dagegen mit dem ersten Dreier nach nur einem Punkt aus den zurückliegenden fünf Partien wertvolle Luft im Kampf um den Klassenverbleib und liegen drei Zähler vor der Gefahrenzone.

Ephraim Kalonji (5.) und Marcel Mansfeld (13./16.) brachten die Gäste aus der Landeshauptstadt schon in der Anfangsphase auf die Siegerstraße. Nach der Pause brachten die beiden eingewechselten Tyron Ken Mata (51., Foulelfmeter) und Said Harouz (90.+3) den SVS noch einmal heran. Zum Ausgleich reichte es aber nicht mehr.

Foto-Quelle: Marcel Rotzoll

Das könnte Sie interessieren:

Fortuna Köln: Seymour Fünger kehrt nach zwei Jahren zurück

Verteidiger war zuletzt für U 23 von Fortuna Düsseldorf am Ball.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert