Startseite / Fußball / SG Wattenscheid 09: Ausrüster bleibt an Bord

SG Wattenscheid 09: Ausrüster bleibt an Bord

Vertrag mit spanischem Unternehmen wird um drei Jahre verlängert.
West-Regionalligist SG Wattenscheid 09 hat den Vertrag mit seinem Ausrüster jetzt um drei Jahre verlängert. Seit dem Neustart nach der Insolvenz 2020 arbeitet der ehemalige Bundesligist mit dem spanischen Unternehmen zusammen.

Wattenscheids Marketing-Vorstand Stefan Beermann sagt zur Vertragsverlängerung: „Wir sind sehr froh, mit JOMA einen renommierten und zuverlässigen Ausrüster auch in den nächsten drei Jahren an unserer Seite zu haben. Die Zusammenarbeit verläuft seit dem ersten gemeinsamen Jahr sehr professionell und vertrauenswürdig. Durch die erfolgreiche Konsolidierung unseres Vereins und durch die vielen emotionalen Momente der letzten Monate waren wir verstärkt ins Blickfeld anderer Ausrüster geraten. JOMA war für uns aber immer der erste Ansprechpartner.“

Als Partner bleibt damit auch das Wattenscheider Unternehmen „Sportline Druck“ an Bord, das für die Konfektionierung und Veredelung verantwortlich ist. Alle 09-Kicker – von den Minis bis hin zu den Alten Herren – werden auch in den nächsten drei Jahren auf und neben dem Feld gut ausgerüstet sein. Auch der Fanshop wird gemeinsam mit dem Ausrüster wieder neue Merchandising-Artikel auflegen.

Das könnte Sie interessieren:

FC Kray: Sturmriese Arman Corbo ist bereits im Anmarsch

22-jähriger Angreifer wechselt vom VfB Speldorf an Buderusstraße.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert