Startseite / Fußball / 3. Liga / Mannheim: Neuer Torwart-Trainer für Ex-Essener Christian Neidhart

Mannheim: Neuer Torwart-Trainer für Ex-Essener Christian Neidhart

Dennis Tiano wechselt zu Eintracht Frankfurt – Florian Beck wird Nachfolger.


Drittligist SV Waldhof Mannheim und sein langjähriger Torwart-Trainer Dennis Tiano gehen ab Ende Februar getrennte Wege. Seit der Saison 2016/2017 stand der 37-Jährige in Diensten des Traditionsklubs und begleitete seitdem zahlreiche Torhüter in ihrer Zeit beim SV Waldhof. Tiano war mit dem Wunsch an den Verein herangetreten, seinen Vertrag vorzeitig aufzulösen, um sich der Frauenabteilung von Eintracht Frankfurt anzuschließen. Dieser Wechsel wird zum 1. März vollzogen.

„Fast ein Jahrzehnt hat mich der SV Waldhof Mannheim mit seinen Fans geprägt und begeistert. Dafür möchte ich mich bei jedem einzelnen Blau-Schwarzen bedanken“, so Dennis Tiano. „Ein besonderer Dank geht allerdings an Christian Neidhart. Unser Cheftrainer hat sich bis zur letzten Sekunde um meinen Verbleib bemüht. Ich wünsche meinem Torhütertrio, dem Trainerteam sowie der gesamten Mannschaft im Aufstiegsrennen nur das Beste. Die Waldhof-Familie zu verlassen, ist für mich nicht einfach.“

Neuer Torwart-Trainer beim ehemaligen Bundesligisten wird Florian Beck. Der 44-jährige Inhaber der Lizenz als Torwart-Trainer stammt gebürtig aus Coburg und war zuletzt als Torwart-Trainer des Südwest-Regionalligisten VfR Aalen tätig. Zuvor war Florian Beck unter anderem im Nachwuchsleistungszentrum der SpVgg Greuther Fürth aktiv. Der 44-jährige stößt ab sofort zum Trainerteam um Christian Neidhart (früher Rot-Weiss Essen).

„Ich freue mich sehr, bei einem so überragenden Verein wie dem SV Waldhof Mannheim arbeiten zu können“, betont Florian Beck. „Das Vertrauen möchte ich bestmöglich mit Leistung zurückzahlen und das Torwartspiel des SVW weiterentwickeln. Es warten jetzt spannende Wochen auf mich, die ich mit größtmöglichem Elan angehen werde.“

Tim Schork, Geschäftsführer Sport des SV Waldhof Mannheim, meint: „Mit Florian haben wir einen sehr akribischen Torwart-Trainer für unseren Verein gewinnen können, der bei uns einen sehr guten ersten Eindruck hinterlassen hat. Wir freuen uns, dass er unser Trainerteam komplettiert. Er passt fachlich und menschlich sehr gut zu unserem Verein.“

Foto-Quelle: SV Waldhof Mannheim

Das könnte Sie interessieren:

2. Frauen-Bundesliga: FSV Gütersloh verpflichtet Lea Bultmann

21-jährige Defensivallrounderin wechselt vom TuS Büppel zum FSV.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.