Startseite / Fußball / 3. Liga / FC Viktoria Köln: Mike Wunderlich steht vor Rückkehr ins Team

FC Viktoria Köln: Mike Wunderlich steht vor Rückkehr ins Team

36-jähriger Offensivspieler ist nach Zehenverletzung wieder im Training.


Drittligist FC Viktoria Köln kann für das heutige Heimspiel, 14 Uhr, gegen den FSV Zwickau wieder mit Mike Wunderlich (Foto) planen. Der 36-jährige Offensivspieler hatte wegen einer Zehenverletzung das Duell mit der U 23 des SC Freiburg (0:3) verpasst, befindet sich mittlerweile aber wieder im Training.

Nach langer Pause zurück beim Team ist Jeremias Lorch. Der 27-Jährige hat einen Kreuzbandriss mit anschließender Reha hinter sich, nimmt jetzt aber wieder am Training teil. Ein Platz im Kader für das Spiel gegen die „Schwäne“ kommt aber wohl noch zu früh. Während Christoph Greger und Patrick Koronkiewicz nach ihren Gelbsperren wieder zur Verfügung stehen, muss nun Patrick Sontheimer (zehn Gelbe Karten) eine Pause einlegen.

Das könnte Sie interessieren:

FVM-Präsident Katzidis stößt an und verleiht Fair-Play-Pokale

FC Wegberg-Beeck bestreitet Eröffnungsspiel gegen FC Teutonia Weiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert