Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / 1. FC Bocholt: Fragezeichen hinter Torjäger Marcel Platzek

1. FC Bocholt: Fragezeichen hinter Torjäger Marcel Platzek

32-jähriger Angreifer konnte wegen grippalen Infekts nicht trainieren.


Marcus John, Trainer beim West-Regionalligisten 1. FC Bocholt, muss am Samstag, 14 Uhr, gegen die U 23 von Borussia Mönchengladbach voraussichtlich auf Torjäger Marcel Platzek (Foto) verzichten. Der 32-jährige Torjäger, der wie John eine Gladbacher Vergangenheit hat, konnte in dieser Woche wegen eines grippalen Infekts nicht trainieren. „Ein Einsatz gegen die Fohlen ist mehr als fraglich“, sagt John gegenüber MSPW.

Auch für Innenverteidiger Leander Goralski, der nach seinem Armbruch erst im nächsten Monat zurückerwartet wird, kommt die Partie noch zu früh. Bei Torhüter Sebastian Wickl, der zuletzt Knieprobleme hatte, entscheiden die letzten Trainingseindrücke über einen möglichen Einsatz.

Foto-Quelle: 1. FC Bocholt

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04 U 23: Vorbereitungsstart mit Amin Younes

Auch Torhüter Luca Podlech vorübergehend bei Fimpel-Team dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert