Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / UEFA Europa League: Bayer 04 Leverkusen gegen Union-Bezwinger

UEFA Europa League: Bayer 04 Leverkusen gegen Union-Bezwinger

Viertelfinal-Paarungen und mögliches Halbfinale sind jetzt ausgelost.
Der Gegner des Fußball-Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen im Viertelfinale der UEFA Europa League steht fest: Das Team von Trainer Xabi Alonso (Foto), das sich im Achtelfinale gegen Ferencvaros Budapest souverän mit zwei 2:0-Siegen durchgesetzt hatte, trifft am 13. und 20. April zunächst vor eigenem Publikum auf Royal Union Saint-Gilloise. Das hat die Auslosung am Freitagmittag in der UEFA-Zentrale im schweizerischen Nyon ergeben. Die Belgier hatten in der letzten Runde den Leverkusener Ligakonkurrenten 1. FC Union Berlin ausgeschaltet (3:3, 3:0).

Die vier Partien wurden aus einem Lostopf gelost, auch Klubs aus dem gleichen Land konnten aufeinandertreffen. Der mögliche Weg bis ins Finale in Budapest am 31. Mai hat sich ebenso aus der Auslosung ergeben: Die „Werkself“ würde in einem möglichen Halbfinale auf den Sieger aus der Partie zwischen Feyenoord Rotterdam und AS Rom treffen. Im Finale in Budapest wäre Bayer 04 formell die Gastmannschaft. Die weiteren Viertelfinal-Partien lauten: Manchester United gegen FC Sevilla und Juventus Turin gegen Sporting Lissabon.

Simon Rolfes, Geschäftsführer Sport von Bayer 04, sagt zur Auslosung: „Mit Union Saint-Gilloise wartet eine Top-Mannschaft aus Belgien auf uns. Ihre Qualitäten haben sie in den Spielen gegen Union Berlin eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Wir freuen uns, mit einem Heimspiel zu starten und versuchen, in diesem wieder den Grundstein für das Weiterkommen zu legen. Wir werden alles dafür tun, um ins Halbfinale einzuziehen.“

Cheftrainer Xabi Alonso ergänzt: „Wir kennen die Mannschaft, wir haben sie schon in der Gruppenphase verfolgt. Sie sind ein unangenehmer Gegner. Wir müssen wie gegen Ferencvaros wieder sehr fokussiert und konzentriert auftreten und Fehler vermeiden. Gelingt uns das, haben wir gute Chancen.“

Foto-Quelle: Bayer 04 Leverkusen

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04: Tristan Osmani unterzeichnet Lizenzspielervertrag

19-jähriger Österreicher kickt seit der U 17 für Knappenschiede.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert