Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / 2. Bundesliga: Fortuna Düsseldorf klettert auf Tabellenplatz vier

2. Bundesliga: Fortuna Düsseldorf klettert auf Tabellenplatz vier

Thioune-Elf gewinnt 5:2 beim abstiegsbedrohten FC Hansa Rostock.
Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf hat seine gute Form erneut unter Beweis gestellt. Der Mannschaft von Trainer Daniel Thioune gelang am 25. Spieltag mit dem 5:2 (3:0) beim FC Hansa Rostock der dritte Sieg aus nun vier Begegnungen ohne Niederlage. Die Fortuna verbesserte sich damit in der Tabelle auf den vierten Platz. Der Rückstand auf den Relegationsrang (Hamburger SV) beträgt noch sieben Punkte.

Dawid Kownacki (12.), Rouwen Hennings (20.) und Matthias Zimmermann (Foto, 41.) sorgten bereits im ersten Durchgang für klare Verhältnisse. Erneut Zimmermann (48.) sowie Christoph Klarer (82.) legten in der zweiten Halbzeit nach. Der Ex-Essener Kai Pröger (57.) und Kevin Schumacher (78.) waren für die abstiegsbedrohten Hausherren erfolgreich.

Foto-Quelle: Fortuna Düsseldorf

Das könnte Sie interessieren:

SC Paderborn 07: Dauerkarten für Mitglieder sind bereits erhältlich

Freier Verkauf der Saisontickets schließt sich ab Dienstag an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert