Startseite / Fußball / 3. Liga / MSV Duisburg: Hauptsponsor kündigt baldigen Rückzug an

MSV Duisburg: Hauptsponsor kündigt baldigen Rückzug an

Namensrechtevertrag der Arena noch bis zum 30. Juni 2024 gültig.


Das als Hauptsponsor beim Drittligisten MSV Duisburg engagierte Reiseunternehmen hat das Ende seines Engagements bei den „Zebras“ angekündigt. Demnach wird die Zusammenarbeit nicht über das Ende der kommenden Saison 2023/2024 hinaus fortgeführt. Der Namensrechtevertrag für die Duisburger Arena hat Gültigkeit bis zum 30. Juni 2024.

Nach Angaben des MSV Duisburg hat das angekündigte Ende der Zusammenarbeit mit dem Hauptsponsor keine Auswirkungen auf das aktuelle Lizenzierungsverfahren zur Saison 2023/2024 beim Deutschen Fußball-Bund (DFB). Bezogen auf die Verbindlichkeiten beim Hauptsponsor liege der MSV Duisburg GmbH & Co. KGaA eine Stundung bis zum 1. Juli 2024 und dem Gesamtverein MSV 02 Duisburg eine Stundung bis zum 1. Juli 2025 vor.

Foto-Quelle: MSV Duisburg

Das könnte Sie interessieren:

FVM-Präsident Katzidis stößt an und verleiht Fair-Play-Pokale

FC Wegberg-Beeck bestreitet Eröffnungsspiel gegen FC Teutonia Weiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert