Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / 2. Bundesliga: SC Paderborn 07 verpflichtet David Kinsombi

2. Bundesliga: SC Paderborn 07 verpflichtet David Kinsombi

27-jähriger Mittelfeldspieler kommt vom Ligakonkurrenten SV Sandhausen.
Viel Erfahrung und hohe Dynamik: Mit dem 27-jährigen David Kinsombi (Foto), der zuletzt für den Ligakonkurrenten SV Sandhausen am Ball war, hat der Fußball-Zweitligist SC Paderborn 07 einen weiteren Spieler verpflichtet.

Kinsombi war in seiner Karriere zunächst für den 1. FSV Mainz 05 und Eintracht Frankfurt, wo er im November 2014 sein Bundesliga-Debüt feierte, am Ball. Anschließend wechselte er in die 2. Bundesliga und absolvierte dort für den Karlsruher SC, Holstein Kiel, den Hamburger SV und den SV Sandhausen insgesamt 180 Meisterschaftsspiele. Jahrelang zählte er dabei in seinen Mannschaften zu den besten Torschützen und Vorlagengebern.

„Wir verfolgen in unserer Transferpolitik eine gute Mischung aus talentierten jungen Spielern und gestandenen Akteuren, die die 2. Bundesliga gut kennen. David zählt zu den erfahrenen Profis in der 2. Bundesliga, hat dort mehrfach im oberen Tabellendrittel gespielt und strahlt Torgefahr aus“, sagt Benjamin Weber, Paderborns Geschäftsführer Sport, den dritten Neuzugang.

Foto-Quelle: SC Paderborn 07

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Dortmund bindet mit Cole Campbell nächstes Top-Talent

18-Jähriger Offensivspieler unterschreibt Profivertrag bis 30. Juni 2028.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert