Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / SC Paderborn 07: Stürmer Koen Kostons soll auf Schalke starten

SC Paderborn 07: Stürmer Koen Kostons soll auf Schalke starten

Ostwestfalen reisen Samstag mit knapp 4.000 Fans nach Gelsenkirchen.


Eine Kulisse von rund 60.000 Zuschauern erwartet den Fußball-Zweitligisten SC Paderborn 07 am Samstag, 13 Uhr, im Auswärtsspiel beim FC Schalke 04. „Das wird ein besonderes Spiel in einem Fußball-Tempel“, sagt SCP07-Trainer Lukas Kwasniok, der Winter-Zugang Koen Kostons (Foto) wieder als Stürmer in der Startelf aufstellen wird. Knapp 4.000 Zuschauer aus Paderborn werden die Partie in der Gelsenkirchener Veltins-Arena verfolgen.

Kwasniok geht mit Vorfreunde in das Spiel, weil die SCP07-Kicker vor großen Kulissen in dieser Saison unter anderem beim Hamburger SV (2:1) und beim 1. FC Kaiserslautern (2:1) bestehen konnten: „Das liegt uns“.

Schalke 04 scheint sich nach schwierigem Saisonverlauf aktuell sportlich gefunden zu haben. Der jüngste Erfolg gegen den Tabellenführer FC St. Pauli (3:1) könnte den Königsblauen zusätzlichen Auftrieb geben. „Schalke kann zu Hause mehr Wucht entfalten. Wir fahren dorthin ganz nach dem Motto: Alles kann, nichts muss“, ergänzt Kwasniok.

Foto-Quelle: SC Paderborn/MVV Maastricht

Das könnte Sie interessieren:

2. Bundesliga: SC Paderborn 07 verpflichtet Luca Herrmann

25-jähriger Mittelfeldspieler kommt von Dynamo Dresden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert