Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / 2. Bundesliga: Keke Topp sichert Schalke 04 Remis in Elversberg

2. Bundesliga: Keke Topp sichert Schalke 04 Remis in Elversberg

SC Paderborn 07 fährt 2:0-Auswärtserfolg beim 1. FC Nürnberg ein.


Fußball-Zweitligist FC Schalke 04 kommt dem Klassenverbleib näher. Zum Auftakt des 30. Spieltages erkämpfte das Team von Trainer Karel Geraerts beim Aufsteiger SV 07 Elversberg immerhin ein 1:1 (0:1) und vergrößerte damit den Abstand zur Gefahrenzone zumindest vorerst auf fünf Punkte. Der eingewechselte Angreifer Keke Topp (Foto) sicherte den „Knappen“ mit seinem dritten Saisontreffer das Remis. Seit vier Partien ist S04 ungeschlagen (ein Sieg, drei Unentschieden).

Der SC Paderborn 07 stoppte seine Negativserie mit einem 2:0 (1:0)-Auswärtserfolg beim 1. FC Nürnberg. Adriano Grimaldi und Visar Musliu ließen die Ostwestfalen jubeln. Gleich drei Tore der Hausherren (zweimal Abseits, einmal unkorrekt ausgeführter Strafstoß) wurden vom VAR zurückgekommen.

Das könnte Sie interessieren:

SV Wehen Wiesbaden: Ex-Schalker Mohamed Amsif bleibt an Bord

35-Jähriger gehört seit Dezember 2022 zum Torhüter-Team.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert