Startseite / Fußball / 3. Liga / FC Schalke 04 U 23: Südkoreaner Seok-ju Hong kommt aus der 3. Liga

FC Schalke 04 U 23: Südkoreaner Seok-ju Hong kommt aus der 3. Liga

20-jähriger Mittelstürmer ist aktuell für FC Viktoria Köln am Ball.


Ein Mittelstürmer mit Drittliga-Erfahrung geht ab Sommer für den West-Regionalligisten FC Schalke 04 U 23 auf Torejagd. Der Südkoreaner Seok-ju Hong (auf dem Foto in der Mitte) kommt zur Saison 2024/2025 vom FC Viktoria Köln.

„Ich freue mich sehr, dass Seok-ju ab Sommer für uns spielt“, sagt Schalkes U 23-Trainer Jakob Fimpel. „Er ist ein sehr beweglicher und abschlussstarker Angreifer, der seine Mitspieler in Szene setzt und selbst Tore erzielt. Wir haben uns länger um ihn bemüht und sind glücklich, dass wir ihn nun in seiner weiteren Karriere begleiten dürfen.“

Die fußballerische Laufbahn des 1,87 Meter großen Angreifers begann im Jahr 2015 in der Jugend des Seoul E-Land FC in Südkorea. Seit der Saison 2018 spielt Hong in Deutschland, wo er nach Stationen beim SV Bergisch Gladbach 09 und dem SV Deutz 05 zur Saison 2020/2021 in die U 19 des FC Viktoria Köln wechselte. Neben acht Spielen in der West-Staffel der A-Junioren-Bundesliga, in denen er drei Tore erzielte, sammelte der 20-Jährige auch viel Erfahrung bei den Profis der Viktoria. Bisher kam der Rechtsfuß 49-mal in der 3. Liga zum Einsatz. Dabei erzielte er vier Tore und legte weitere vier Treffer vor.

Foto-Quelle: FC Viktoria Köln

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Bocholt: Torhüter Lucas Fox trifft auf Frankreich und Belgien

23-jähriger Schlussmann für Luxemburgs A-Nationalmannschaft nominiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert