Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / SV Rödinghausen bindet Jonathan Riemer noch länger an sich

SV Rödinghausen bindet Jonathan Riemer noch länger an sich

23-jähriger Linksverteidiger verlängert Vertrag bis zum 30. Juni 2025.
Auch in der kommenden Saison wird Jonathan Riemer (Foto) das Trikot des West-Regionalligisten SV Rödinghausen tragen. Der 23-jährige Abwehrspieler hat einen neuen Vertrag bis zum 30. Juni 2025 unterschrieben. Bereits seit 2020 spielt Riemer für den SVR.

Der Linksverteidiger, der in der Jugend zehn Jahre für den Nachwuchs des FC Schalke 04 am Ball war, kommt bereits auf mehr als 100 Pflichtspiele für die Wiehen-Elf. „Wir freuen uns, dass Jonny auch in der nächsten Saison für uns spielt“, sagt SVR-Geschäftsführer Alexander Müller. „Er zeichnet sich unter anderem durch eine unheimliche Mentalität aus, die für unsere Mannschaft enorm wichtig ist. Trotz seines jungen Alters hat er schon reichlich Erfahrung und trotzdem noch eine Menge Potential.“

Foto-Quelle: SV Rödinghausen

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Bocholt: Torhüter Lucas Fox trifft auf Frankreich und Belgien

23-jähriger Schlussmann für Luxemburgs A-Nationalmannschaft nominiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert