Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / FSV Gütersloh: Torhüterin Leah Blome bleibt für weitere Saison

FSV Gütersloh: Torhüterin Leah Blome bleibt für weitere Saison

17-jährige Torfrau verlängert ihren Vertrag beim Frauen-Zweitligisten.


Der FSV Gütersloh aus der 2. Frauen-Bundesliga hat den Vertrag mit Torhüterin Leah Blome (Foto) verlängert. Mit der Vertragsverlängerung der 17-Jährigen stellt der Verein weitere Weichen für die bevorstehende Spielzeit 2024/2025 und setzt auch auf der Torhüterinnen-Position auf Kontinuität sowie die Förderung seiner Talente.

Leah Blome stieß im Sommer 2023 zum FSV Gütersloh, hat in der laufenden Saison 2023/2024 zwei Spiele in der 2. Frauen-Bundesliga bestritten und sechs Einsätze in der Frauen-Regionalliga West absolviert. „Mit ihrer Zuverlässigkeit, ihrem Talent und ihrem Teamgeist hat sie sich schnell als wichtiger Bestandteil der Mannschaft etabliert“, schreibt der Klub in einer offiziellen Mitteilung.

Foto-Quelle: FSV Gütersloh

Das könnte Sie interessieren:

DFL setzt Spiele der Bundesliga und 2. Bundesliga zeitgenau an

BVB und Eintracht Frankfurt bestreiten das erste Samstagabend-Spiel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert