Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp England: Auch Andreas Wöhler greift in Royal Ascot an

Galopp England: Auch Andreas Wöhler greift in Royal Ascot an

Gütersloher Trainer nennt Habana für „Duke of Cambridge Stakes“.
Zwei Nennungen aus Deutschland sind für die Galopprennen auf der berühmten englischen Rennbahn in Royal Ascot eingegangen. Das meldet der Branchendienst „Turf-Times“.

Die Münchner Trainerin Sarah Steinberg schrieb demnach den aktuellen Derbysieger Fantastic Moon für die „Hardwicke Stakes“ über 2.400 Meter am 22. Juni ein. Andreas Wöhler (Foto/Gütersloh) nannte die klassische Siegerin Habana für die über 1.600 Meter führenden „Duke of Cambridge Stakes“ am 19. Juni.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Frankreich: Deutsche Starter räumen in Nancy kräftig ab

Auch Henk Grewe, Marian Falk Weißmeier und Andreas Suborics siegreich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert