Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / 2. Bundesliga: SC Paderborn 07 verpflichtet Luca Herrmann

2. Bundesliga: SC Paderborn 07 verpflichtet Luca Herrmann

25-jähriger Mittelfeldspieler kommt von Dynamo Dresden.


Einen dritten Neuzugang hat Fußball-Zweitligist SC Paderborn 07 für die Saison 2024/2025 verpflichtet. Mit dem früheren U 19-Nationalspieler Luca Herrmann (Foto) von Dynamo Dresden kommt ein weiterer Leistungsträger aus der 3. Liga an die Pader.

Herrmann durchlief die Fußballschule des Bundesligisten SC Freiburg, bei dem er von 2011 bis 2021 aktiv war. Im Sommer 2021 wechselte der Mittelfeldakteur zum damaligen Zweitligisten Dynamo Dresden, bei dem ihn eine Verletzung längere Zeit zurückwarf. Unabhängig davon kann der 25-Jährige bereits auf die Erfahrung von zehn Zweitliga-Spielen, 39 Einsätzen in der 3. Liga und 69 Partien in den Regionalligen West und Südwest zurückblicken.

„Luca passt zu uns, weil er eine sehr gute Ausbildung genossen hat und nun bereit für den nächsten Karriereschritt ist. Er ist lauf- und zweikampfstark sowie im Mittelfeld vielfältig einsetzbar. In Dresden hat er gezeigt, über welches große Potenzial er verfügt. Gemeinsam wollen wir seine Entwicklung weiter vorantreiben“, sagt Paderborns Sport-Geschäftsführer Benjamin Weber.

Foto-Quelle: SC Paderborn 07

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiss Essen: Vinko Sapina wechselt zu Dynamo Dresden

Mittelfeldspieler und Kapitän hatte um seine Freigabe gebeten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert