Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Iffezheim: Badener Meile eröffnet Frühjahrs-Meeting

Galopp Iffezheim: Badener Meile eröffnet Frühjahrs-Meeting

Donnerstag, Samstag und Sonntag werden 28 Rennen ausgetragen.


Top-Auftakt zum drei Renntage umfassenden Frühjahrs-Meeting 2024 auf der Galopprennbahn in Iffezheim bei Baden-Baden: Am Fronleichnams-Donnerstag erfolgt der Saisonstart, ehe am Samstag und am Sonntag zwei weitere hochwertige Rennveranstaltungen unter der Regie von „Baden Galopp“ ausgetragen werden. 580.000 Euro werden an Rennpreisen (einschließlich Züchterprämien) beim Frühjahrs-Meeting ausgeschüttet. Insgesamt 28 Prüfungen sind vorgesehen.

Schon der Eröffnungstag (neun Rennen, erster Start um 13.30 Uhr) bietet allerbesten Sport. Denn die 46. Kronimus Badener Meile (55.000 Euro, 1.600 Meter) wird erneut zu einer Anlaufstation von versprechenden Meilen-Pferden. Erste Wahl ist sicherlich Gestüt Ebbeslohs Arcandi (Foto, Bauyrzhan Murzabayev), der für die Bielefelder Sport-Welt-Verleger-Familie von Schubert zuletzt als Außenseiter die Frühjahrs-Meile in Düsseldorf gewann und dabei unter anderem Best Lightning hinter sich ließ. Dieser trug sich vor zwei Jahren in Iffezheim in dieser Prüfung in die Siegerliste ein. Insgesamt kommen hier acht Pferde an den Start, darunter mit Kendly (Lukas Delozier) auch ein Gast aus Frankreich.

Hochkarätige vierjährige und ältere Stuten steuern den „Preis der Baden-Badener Hotellerie und Gastronomie“ (25.000 Euro, 2.200 Meter) an. Vor einem Jahr gewann mit Kolossal eine Stute aus Iffezheim. Deren Trainerin Carmen Bocskai hofft diesmal auf Atlantica, die allerdings Außenseiterin in einem internationalen Zwölferfeld sein dürfte. Vor allem die schon in Hannover siegreiche „Engländerin“ Tiffany (Luke Morris) aus dem Top-Quartier von Sir Mark Prescott scheint schwer zu schlagen.

Foto-Quelle: Marc Rühl/Baden Galopp

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Köln: Jockey Rene Piechulek könnte Fantastic Moon reiten

Derbysieger für „Großen Preis der Badischen Wirtschaft“ genannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert