Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Neue Nummer eins: FC Schalke 04 verpflichtet Ron-Thorben Hoffmann

Neue Nummer eins: FC Schalke 04 verpflichtet Ron-Thorben Hoffmann

25-jähriger Torhüter kommt vom Ligakonkurrenten Eintracht Braunschweig.
Fußball-Zweitligist FC Schalke 04 hat sich die Dienste von Torhüter Ron-Thorben Hoffmann (auf dem Foto in der Mitte) gesichert. Der 25-Jährige, der einen Vertrag bis zum 30. Juni 2027 unterschrieben hat, wechselt von Eintracht Braunschweig zu den Knappen.

„Mit Ron-Thorben gewinnen wir einen sehr reaktionsschnellen und athletischen Torwart. Ihn zeichnet ein auffällig gutes Umschalten nach abgefangenen Bällen sowie mutiges Agieren bei der Raumverteidigung von hohen Bällen aus“, sagt Sportdirektor Marc Wilmots (links) im Namen der Sportlichen Leitung. „Außerdem hat er in der abgelaufenen Saison unter schwierigen Umständen überdurchschnittlich gut performt.“

Ron-Thorben Hoffmann selbst erklärt: „Ich habe meine Entscheidung ganz bewusst getroffen, weil ich davon überzeugt bin, dass Schalke der richtige Verein für mich ist. In den Gesprächen haben mir die Verantwortlichen genau aufgezeigt, was sie sich von mir versprechen. Schon jetzt freue ich mich darauf, in wenigen Wochen gemeinsam mit dem Team loszulegen und auf die Fans zu treffen.“

Der 1,92 Meter große Torhüter begann seine Karriere in der Jugendabteilung seines Heimatvereins FC Hansa Rostock. Nach Stationen bei Hertha BSC und RB Leipzig schloss er sich der U 17 des FC Bayern München an. Dort durchlief er sämtliche Stationen, ehe er in England Erfahrung beim AFC Sunderland sammelte. Seit Sommer 2022 stand Hoffmann bei Eintracht Braunschweig unter Vertrag. In der abgelaufenen Saison kam er auf 33 Einsätze in der 2. Bundesliga sowie ein Spiel im DFB-Pokal.

Foto-Quelle: FC Schalke 04

Das könnte Sie interessieren:

Vertrag bis 2028: FC Schalke 04 sichert sich Talent Emil Højlund

19-jähriger Däne war zuletzt für den FC Kopenhagen am Ball.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert