Startseite / Fußball / Oberliga / FC Wegberg-Beeck verpflichtet 31-Tore-Mann Pablo Ramm

FC Wegberg-Beeck verpflichtet 31-Tore-Mann Pablo Ramm

23-jähriger Angreifer kommt vom Landesligisten SC Kapellen-Erft.


Pablo Ramm (Foto) soll künftig die Offensive des FC Wegberg-Beeck in der Mittelrheinliga verstärken. Der 23-jährige kommt vom SC Kapellen-Erft aus der Landesliga Niederrhein. Mit der Mannschaft landete er auf Rang drei, er selbst wurde jedoch Torschützenkönig der Liga. In 35 Spielen erzielte er 31 Tore, außerdem gelangen ihm noch 17 Assists. Insgesamt kam er bei dem Klub aus Grevenbroich in vier Spielzeiten auf 49 Tore in 86 Partien.

„Pablo war einer unserer absoluten Wunschtransfers. Schlussendlich konnten wir ihn von unserem Konzept überzeugen. Wir sind sicher, dass der FC Wegberg-Beeck viel Freude an Pablo haben wird“, so Trainer Stephan Houben.

Foto-Quelle: FC Wegberg-Beeck

Das könnte Sie interessieren:

„Kapitänsregelung“ wird in allen deutschen Spielklassen eingeführt

Maßnahme war bei UEFA EURO 2024 auf große Zustimmung gestoßen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert