Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Frankreich: Volltreffer für Kölner Trainer Andreas Suborics

Galopp Frankreich: Volltreffer für Kölner Trainer Andreas Suborics

Fünfjähriger Wallach Zacapo siegt als 46:10-Chance in Paris-Longchamp.

Feiner Erfolg für Galopper-Trainer Andreas Suborics (Foto): Der vom Kölner trainierte fünfjährige Wallach Zacapo gewann am Donnerstagabend auf der Galopprennbahn im französischen Paris-Longchamp als 46:10-Chance mit Nina Baltromei im Sattel ein mit 18.000 Euro dotiertes Rennen für Amateurrennreiterinnen („Prix Des Amazones„) über 2.100 Meter.

Für zwei weitere deutsche Volltreffer hatten zuvor schon in Straßburg Uwe Schwinn (Beckingen) und Marian Falk Weißmeier (Krefeld) gesorgt.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Frankreich: Feiner Erfolg für Trainer-Routinier Hans Blume

Dreijähriger Wallach Zeolakis gewinnt 22.000-Euro-Rennen in Compiegne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert