Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / FC Schalke 04: Torwart-Routiner Michael Langer geht in achte Saison

FC Schalke 04: Torwart-Routiner Michael Langer geht in achte Saison

39-jähriger Torhüter verlängert Vertrag erneut um ein Jahr.


Auch in der Saison 2024/2025 wird Michael Langer (Foto) Teil des Torhüter-Teams beim Fußball-Zweitligisten FC Schalke 04 sein. Der 39-Jährige seinen Vertrag erneut um eine Spielzeit verlängert und geht damit in seine achte Saison bei den Knappen.

„Wir freuen uns, mit Michael weiterhin einen erfahrenen Torwart im Team zu haben, von dem die jungen Spieler auf und neben dem Platz viel lernen können“, sagt Sportdirektor Marc Wilmots im Namen der Sportlichen Leitung. „Im Trainingsbetrieb hat er eine wichtige Rolle als Mitspieler und Ansprechpartner eingenommen und war auf dem Platz immer mit guten Leistungen zur Stelle, als er gebraucht wurde.“

Michael Langer selbst erklärt: „Ich freue mich, auch in der kommenden Saison die Torwarthandschuhe zu tragen und für das Team da zu sein. Auf und neben dem Platz möchte ich meine Erfahrung mit den Jungs teilen und zu einer erfolgreichen Saison beitragen.“

Der Schlussmann war 2017 vom schwedischen Klub IFK Norrköping zu den Königsblauen gewechselt und überzeugte seitdem nicht nur als wichtiges Mitglied des Torhüter-Teams, sondern auch als Charakter in der Kabine.

Das könnte Sie interessieren:

„Kapitänsregelung“ wird in allen deutschen Spielklassen eingeführt

Maßnahme war bei UEFA EURO 2024 auf große Zustimmung gestoßen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert