Startseite / Fußball / 3. Liga / Rot-Weiß Oberhausen: Jonah Husseck kommt aus der 3. Liga

Rot-Weiß Oberhausen: Jonah Husseck kommt aus der 3. Liga

20-jähriger Innenverteidiger war zuletzt für U 23 des BVB am Ball.


West-Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen verpflichtet kurz vor dem Trainingsauftakt mit Jonah Husseck (auf dem Foto rechts) den nächsten Neuzugang für die kommende Saison. Der 20-Jährige kommt von der U 23 der Dortmunder Borussia aus der 3. Liga.

Ausgebildet wurde der 1,88 Meter große Innenverteidiger im Dortmunder Nachwuchs, wo er alle Junioren-Teams durchlief. Neben zwölf Einsätzen für die U 19 des BVB in der West-Staffel der A-Junioren-Bundesliga verzeichnete Husseck auch zwei Einsätze in der UEFA Youth League, bei denen er gegen Atletico Madrid und den FC Kopenhagen auf dem Platz stand. In der abgelaufenen Saison fiel er aufgrund einer Knieverletzung lange Zeit aus, konnte aber nach dem Jahreswechsel wieder in das Training einsteigen und feierte am letzten Spieltag sein Drittliga-Debüt für die U 23 im Spiel gegen den Halleschen FC (1:1).

„Jonah hat kein leichtes Jahr hinter sich, ist aber seit Mitte Januar wieder voll im Mannschaftstraining aktiv und hat uns unter anderem im gemeinsamen Testspiel im März von sich überzeugt“, erklärt Oberhausens Sportlicher Leiter Dennis Lichtenwimmer-Conversano. „Vor allem sein Aufbau-, Stellungs- und Passspiel sind positiv aufgefallen und wir sind sehr glücklich, dass er sich RWO rechtzeitig vor dem Vorbereitungsstart anschließt.“

Jonah Husseck selbst sagt: „Nach sehr guten Gesprächen mit den Verantwortlichen, in denen ich das Vertrauen gespürt habe, fiel mir die Entscheidung leicht. Ich freue mich nun auf die Aufgabe und bin bereit für die neue Saison und den nächsten Schritt. Besonders groß ist die Vorfreude auf die Fans.“

Foto-Quelle: Rot-Weiß Oberhausen

Das könnte Sie interessieren:

Ex-Schalker Luke Hemmerich zieht es zum TSV Aubstadt

Außenverteidiger stand zuletzt beim Meister FC Würzburger Kickers unter Vertrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert