Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / SC Paderborn 07: Lukas Kwasniok legt am Sonntag wieder los

SC Paderborn 07: Lukas Kwasniok legt am Sonntag wieder los

Rund um Trainingsauftakt wird Rahmenprogramm geboten.
Die Zweitliga-Profis des SC Paderborn 07 starten am Sonntag (23. Juni) ab 11 Uhr in die Vorbereitung auf die Saison 2024/2025. Rund um die öffentliche Trainingseinheit, die erstmalig im Ahorn-Sportpark stattfindet, gibt es für die Fans ein buntes Rahmenprogramm. Am Ahorn-Sportpark stehen zahlreiche Parkplätze zur Verfügung. Alternativ empfiehlt der SCP07 eine Anreise mit dem Fahrrad.

Nach einem Warm-Up wird die Mannschaft von Chefcoach Lukas Kwasniok (Foto) um 12.30 Uhr erwartet. Im Anschluss an den sportlichen Teil stehen die Spieler und Trainer für Autogramme und Selfies zur Verfügung. Der SCP07 Kids Club und die SCP07 Fußballschule werden mit Maskottchen „Holli“, einer Torwand und einem Mal- und Basteltisch vor Ort sein. Außerdem können sich die Jüngsten bei einem Fußball-Parcours, einer Fußball-Geschwindigkeitsmessung und beim Fußball-Darts sportlich betätigen.

Neben blau-schwarzen Fanartikeln im SCP07-Shop-Wagen gibt es auch ein Angebot von Speisen und Getränken. Als Dankeschön an die SCP07-Fans gibt es Wertmarken im Wert von zwei Euro pro Person am Eingang zum Ahorn-Sportpark, die Interessenten am Sonntag an den Verzehrständen einlösen können.

Foto-Quelle: SC Paderborn 07

Das könnte Sie interessieren:

SC Paderborn 07: Geldstrafen erreichen sechsstellige Höhe

Vorfälle während der Saison 2023/2024 sorgen für „Vereinsrekord“.

1 Kommentar

  1. Geh ich hin. Wer braucht die WM? Keiner. Nur Geldmache und Profit. Hier, hier rollt der Ball noch aus sportlichem Anlass. Weiter so. Welche Liga, Egal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert