Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Arminia Bielefeld: Leihe von Marius Wörl um ein Jahr verlängert

Arminia Bielefeld: Leihe von Marius Wörl um ein Jahr verlängert

20-jähriger Mittelfeldspieler steht bei Hannover 96 unter Vertrag.

Drittligist Arminia Bielefeld hat sich auch für die kommende Saison die Dienste von Marius Wörl gesichert. Der 20-jährige Rechtsfuß wird erneut auf Leihbasis vom Zweitligisten Hannover 96 zum DSC wechseln und für das Team um Cheftrainer Mitch Kniat im Mittelfeld auflaufen.

„Marius hat sich in der letzten Saison zu einem Leistungsträger unserer Mannschaft entwickelt“, sagen Arminia Bielefelds Sport-Geschäftsführer Michael Mutzel und Trainer Mitch Kniat. „Er hat in seinen noch jungen Jahren früh Verantwortung übernommen und gibt mit seiner Ballsicherheit und Übersicht unserem Spiel wichtige Impulse. Wir sind überzeugt, dass Marius auch noch zusätzliche Potenziale hat und seine Entwicklung nicht beendet ist. Umso mehr freuen wir uns, dass wir unseren Weg auch in der kommenden Saison gemeinsam mit ihm weitergehen.“

Marius Wörl selbst meint: „Für meine Entwicklung ist es genau richtig, dass ich bei Arminia bleibe, denn ich habe durch meine vielen Einsätze konstant Spielpraxis in einer starken Liga gesammelt. Ich fühle mich in Bielefeld sehr wohl und möchte mit der Arminia und den Fans den nächsten Schritt in meiner Karriere gehen. Hier habe ich das passende Umfeld, hier gibt es einen klaren Plan mit mir und für den Klub. Sowohl Arminia als auch Hannover 96 haben mir klar ihr Vertrauen in mich und diesen Weg signalisiert. Ich bin froh, dass wir eine gemeinsame Entscheidung getroffen haben.“

Wörl kam in der Saison 2023/2024 zu insgesamt 35 Einsätzen (drei Tore) in der 3. Liga sowie im DFB- und Westfalenpokal. Außerdem wurde er für zwei Spiele der deutschen U 20-Nationalmannschaft berufen. Dabei erzielte er einen Treffer.

Das könnte Sie interessieren:

Fortuna Köln verliert Dominik Lanius an FC Hansa Rostock

27-jähriger Innenverteidiger bestritt 95 Ligapartien für Südstädter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert