Startseite / Fußball / RW Oberhausen: Mannschaftsabend mit Golf-Einlage und Stadtrundfahrt

RW Oberhausen: Mannschaftsabend mit Golf-Einlage und Stadtrundfahrt

West-Regionalligist arbeitet an einem noch besseren Miteinander.


Neben der tagtäglichen Arbeit auf dem Platz nutzt der West-Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen die Sommervorbereitung auch gerne dafür, das Miteinander abseits des Platzes zu stärken. So stand für die „Kleeblätter“ zuletzt nach einer intensiven Trainingseinheit auch ein interessanter Mannschaftsabend auf dem Programm.

Zunächst ging es mit dem Mannschaftsbus der Rot-Weißen einmal quer durch die Stadt Oberhausen. Begleitet wurde die Rundfahrt von Eckard Boehm, Gästeführer der Oberhausener Wirtschafts- und Tourismusförderung, der dem Team wissenswerte und spannende Informationen zur Stadt an die Hand gab.

Zum sportlichen Abschluss des Abends folgten die Rot-Weißen der Einladung von „TopGolf“. Dort konnten die Spieler in geselliger Atmosphäre ihr Können beim Abschlag unter Beweis stellen und über das parallel dazu laufende EM-Achtelfinale fachsimpeln.

„Ein großes Dankeschön geht an alle Beteiligten, die zum gelungenen Abend beigetragen haben. Ein besonderer Dank an Eckard Boehm, der uns auf einer kurzweiligen Rundfahrt einige spannende Geschichten rund um unsere Stadt erzählt hat. Ebenso auch an unseren Partner Krüssmann, für die Bereitstellung des Mannschaftsbusses und TopGolf für den sportlichen Ausklang des Abends“, sagt RWO-Vorstandsmitglied Maximilian Gregorius.

Foto-Quelle: Rot-Weiß Oberhausen/Maximilian Gregorius

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiß Oberhausen: Tobias Boche jetzt für Hessen Kassel am Ball

23-jähriger Linksverteidiger überzeugte als Testspieler beim KSV.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert