Startseite / Fußball / 3. Liga / Rot-Weiss Essen: Neuzugang Tom Moustier muss unters Messer

Rot-Weiss Essen: Neuzugang Tom Moustier muss unters Messer

Mittelfeldspieler fällt mit Mittelfußbruch mindestens zwei Monate aus.
Im Testspiel-Derby zwischen dem Drittligisten Rot-Weiss Essen und dem Niederrhein-Oberligisten ETB Schwarz-Weiß Essen (4:1) waren bei RWE neben Innenverteidiger Tobias Kraulich (25), der sich noch im Aufbautraining befindet, mit Flügelstürmer Robbie D’Haese (25/Handverletzug) und Mittelfeldspieler Tom Moustier (22/Mittelfußbruch) zwei weitere Neuzugänge nicht dabei.

Der Franzose Moustier, der sich im Training unglücklich verletzt hatte, wird in den kommenden Tagen operiert und steht mindestens zwei Monate nicht zur Verfügung.

Foto-Quelle: Rot-Weiss Essen

Das könnte Sie interessieren:

Niederrheinpokal: Spvgg Sterkrade 06/07 trifft auf Rot-Weiss Essen

Bezirksligist darf sich auf Duell mit Titelverteidiger freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert