Startseite / Pferderennsport / Traben / Traben Belgien: Volltreffer für Wolfgang und Michael Nimczyk

Traben Belgien: Volltreffer für Wolfgang und Michael Nimczyk

Vierjähriger Wallach Tantris gewinnt als 19:10-Favorit auf der Bahn in Mons.
Der vierjährige Wallach Tantris, trainiert von Wolfgang Nimczyk (Foto) und gesteuert von „Goldhelm“ und Sohn Michael Nimczyk (beide Willich), gewann am Mittwochabend auf der Trabrennbahn im belgischen Mons eine mit 3.000 Euro dotierte Prüfung als 19:10-Favorit.

Foto-Quelle: traberpixx.de

Das könnte Sie interessieren:

Traben Berlin: Buddenbrock-Rennen verspricht große Spannung

Bei Derby-Generalprobe geht es für Vierjährige um 37.500 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert