Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / VfL Bochum: Neues Ausweichtrikot soll Liebe zum Verein symbolisieren

VfL Bochum: Neues Ausweichtrikot soll Liebe zum Verein symbolisieren

Outfit mit eher ungewohnten Rottönen ist ab sofort erhältlich.


Fußball-Bundesligist VfL Bochum hat sein neues Ausweichtrikot für die Saison 2024/2025 (Foto) vorgestellt. Getreu dem Motto „Rot vor Liebe“ fällt es vor allem mit seinen eher ungewohnten Rottönen auf. Damit soll es die Liebe der Fans zum VfL symbolisieren.

Die Trikots sind ab sofort im Onlineshop sowie in den Fanshops Stadioncenter und Ruhr Park erhältlich. Verfügbar sind die Trikots in folgenden Größen: Für Kinder in 116 bis 164, für Erwachsene in S bis XXXL. Außerdem bietet der VfL – wie auch bei den neuen Heim- und Auswärtstrikots – wieder einen speziellen Schnitt für Frauen in den Größen XS bis XL an. Alle Trikots sind aus recyceltem Polyester (aus recycelten PET-Flaschen) hergestellt, um auch beim Thema Nachhaltigkeit zu punkten.

Foto-Quelle: VfL Bochum

Das könnte Sie interessieren:

DFL setzt Spiele der Bundesliga und 2. Bundesliga zeitgenau an

BVB und Eintracht Frankfurt bestreiten das erste Samstagabend-Spiel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert