Startseite / Fußball / 3. Liga / Essener Schiedsrichter „befördert“

Essener Schiedsrichter „befördert“

Sven Waschitzki wird in der kommenden Saison in der 3. Liga pfeifen.

„Beförderung“ für den Essener Schiedsrichter Sven Waschitzki: Der DFB-Ausschuss hat entschieden, dass der 27-jährige in der kommenden Saison in der 3. Liga pfeifen wird. Außerdem kommt er als Assistent in der 2. Liga zum Einsatz.

 

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Magdeburg: Ex-RWE-Trainer Titz verliert Stammtorhüter

Morten Behrens verlängert Vertrag nicht – Ziel: 2. Bundesliga.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.