Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / DFL: Bestnote für den 1. FC Köln

DFL: Bestnote für den 1. FC Köln

Nachwuchsabteilung der „Geißböcke“ erneut mit drei Sternen bewertet.

Bundesligist 1. FC Köln ist von der Deutschen Fußball Liga (DFL) für seine Jugendarbeit ausgezeichnet worden. Das Nachwuchsleistungszentrum des Aufsteigers erhielt bei der Zertifizierung durch die DFL erneut die Höchstnote von drei Sternen. Die Talentschmieden der Bundesligisten werden alle drei Jahre neu bewertet.

„Kompliment an alle Mitarbeiter, die während der sehr intensiven Zertifizierungsphase einen sehr guten Job gemacht haben. Es wird deutlich, welch hohen Stellenwert die Arbeit in den Nachwuchsleistungszentren hat und wie die Entwicklung immer mehr voranschreitet. Das Ergebnis ist für uns aber auch gleichzeitig ein Ansporn und eine Motivation, unsere Arbeit immer weiter zu optimieren“, so Frank Schaefer, Leiter des Kölner Nachwuchsleistungszentrums.

Das könnte Sie interessieren:

Impfaktion im Stadion: Arminia Bielefeld krempelt Ärmel hoch

1.000 Booster-Impfungen wurden in der SchücoArena angeboten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.