Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga Bayern / Dank Mintal springt Nürnberger Reserve auf Rang zwei

Dank Mintal springt Nürnberger Reserve auf Rang zwei

Dank Mintal springt Nürnberger Reserve auf Rang zwei

Die Reserve des 1. FC Nürnberg hat sich in der Regionalliga Bayern auf den zweiten
Tabellenplatz verbessert. Die Mannschaft von Trainer Michael Wiesinger setzte sich
am 12. Spieltag gegen den abstiegsbedrohten SV Viktoria Aschaffenburg 2:1 (1:1)
und verkürzte den Rückstand auf Spitzenreiter FV Illertissen auf sechs Punkte.
Außerdem hat der „Club“ gegenüber dem Liga-Primus noch eine Nachholpartie in
der Hinterhand. Die Gäste aus Aschaffenburg mussten bereits ihre vierte Niederlage
in Serie hinnehmen.

mehr lesen Sie auf dfb.de

 

Das könnte Sie interessieren:

Playoff-Spiele um Aufstieg: TSV Havelse auf Kurs Richtung 3. Liga

Später Freistoßtreffer beschert 1:0-Sieg beim 1. FC Schweinfurt 05.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.