Startseite / Pferderennsport / Galopp: Schiergen-Schützling mit Dubai-Premiere

Galopp: Schiergen-Schützling mit Dubai-Premiere

Erster Einsatz von Empoli am Donnerstag in einem 130.000 Euro-Rennen.
Der von Peter Schiergen (Köln) trainierte Galopper-Hengst Empoli hat am Donnerstag seinen ersten Einsatz beim „Dubai World Cup Carnival“. Er startet auf der Rennbahn in Dubai in einem mit rund 130.000 Euro dotierten Rennen über 2.400 Meter.

Bereits am Sonntag ist die von Schiergen trainierte Stute Mombasa auf dem zugefrorenen See in St. Moritz (Schweiz) gefordert. Auch Christian von der Recke (Weilerswist) sattelt beim Auftakt des „White Turf-Meeting“ einige Starter.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Köln-Weidenpesch: Zerrath-Stute krönt Klug-Festival

153:10-Außenseiterin Belcarra gewinnt sensationell „Schwarzgold-Rennen“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.