Startseite / Fußball / 3. Liga / Duisburg: Trainersuche läuft auf Hochtouren

Duisburg: Trainersuche läuft auf Hochtouren

Markus Feldhoff gilt wohl als Wunschkandidat.

Beim Drittligisten MSV Duisburg bahnt sich eine Entscheidung in der Trainersuche an. Nach Ostern soll der Nachfolger von Karsten Baumann, dessen zum Saisonende auslaufender Vertrag nicht verlängert, vorgestellt werden. Während sich der „Reviersport“ bereits auf den frischgebackenen Fußball-Lehrer Markus Feldhoff (zuletzt Co-Trainer beim FC Energie Cottbus) festgelegt hat, kursieren auch die Namen Dietmar Hirsch (vor wenigen Tagen bei der SV 07 Elversberg beurlaubt), Pavel Dotchev (zuletzt Preußen Münster) und Thomas Brdaric vom Regionalliga Nordost-Spitzenreiter TSG Neusrelitz.

Das könnte Sie interessieren:

3. Liga: MSV Duisburg feiert Klassenverbleib „auf dem Sofa“

„Zebras“ profitieren vom 2:0 des 1. FC Saarbrücken gegen SV Meppen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.