Startseite / Fußball / 3. Liga / Ex-Dortmunder Ginczek: Premieren-Tor für Stuttgart

Ex-Dortmunder Ginczek: Premieren-Tor für Stuttgart

Stürmer stand nach seinem Kreuzbandriss erstmals im Kader der U 23.

Eine Premiere gab es beim 3:1 des VfB Stuttgart II gegen den Aufsteiger SC Fortuna Köln in der 3. Liga. Lizenzspieler Daniel Ginczek (Foto) erzielte sein erstes Pflichtspieltor im Trikot des VfB. Zuvor musste der Stürmer monatelang wegen eines Kreuzbandrisses pausieren. Ginczek war im Sommer vom 1. FC Nürnberg nach Stuttgart gewechselt. Im Nachwuchsbereich war er mehrere Jahre für Borussia Dortmund aktiv. Für den BVB kam der 23-Jährige sogar auch schon in der Bundesliga zum Einsatz.

 

Das könnte Sie interessieren:

1:0 in Wiesbaden! Borussia Dortmunds U 23 springt auf Platz vier

Neuzugang Berkan Taz trifft zum fünften Saisonsieg des Aufsteigers.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.