Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Schalke II: Borgmann nun in Liechtenstein

Schalke II: Borgmann nun in Liechtenstein

Verteidiger spielt ab sofort für den FC Vaduz in der Schweizer Liga.

Axel Borgmann, bis zum Ende der abgelaufenen Saison für den West-Regionalligisten FC Schalke 04 II am Ball, hat einen neuen Verein gefunden. Der Linksverteidiger spielt ab sofort für den Schweizer Erstligisten FC Vaduz. Der 21-Jährige unterschrieb in der Hauptstadt von Liechtenstein einen Vertrag bis Juni 2018. Beim 1:1 gegen den FC Thun bestritt Borgmann seinen ersten Erstliga-Einsatz, wurde in der 71. Minute eingewechselt.

Das könnte Sie interessieren:

Alemannia Aachen verlängert mit Torhüter Mario Zelic

21-jähriger Schlussmann unterzeichnet „längerfristigen Vertrag“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.