Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Frankreich: Henk Grewe gelingt Doppelschlag

Galopp Frankreich: Henk Grewe gelingt Doppelschlag

Kölner Trainer freut sich über zwei Volltreffer in Pornichet la Baule.
Die Reise ins französische Pornichet la Baule an der Atlantik-Küste hat sich für den Kölner Galopper-Trainer Henk Grewe (Foto) gelohnt. Innerhalb von rund 30 Minuten stellte er am Montagabend mit dem siebenjährigen Hengst Ajmany (22:10) und dem vierjährigen Falcao Negro (31:10) gleich zwei Sieger. Beide Pferde wurden in den mit jeweils 11.000 Euro dotierten Rennen vom belgischen Spitzenjockey Christophe Soumillon geritten.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Mülheim: Rebecca Danz legt Trainerprüfung erfolgreich ab

30-jährige Oberhausenerin will aber als Rennreiterin aktiv bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.