Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Krefeld: Attraktiver Saisonstart mit Dr. Busch-Memorial

Galopp Krefeld: Attraktiver Saisonstart mit Dr. Busch-Memorial

Insgesamt sieben Rennen stehen Sonntag auf der Tageskarte.


Am Sonntag lädt der Krefelder Rennclub zum Auftakt der Turfsaison 2024 auf seine Galopprennbahn im Stadtwald ein. Beginn des großen Sparkassen-Renntages ist um 13.30 Uhr, der erste Start erfolgt um 14.30 Uhr. Insgesamt stehen sechs Rennen auf der Karte. Im Mittelpunkt steht das Dr. Busch-Memorial, eine mit 55.000 Euro dotierte und über 1.700 Meter führende Traditionsprüfung für Dreijährige. Sieben Pferde messen sich in diesem ersten „Gipfeltreffen“ des Derby-Jahrgangs in dieser Saison.

Rund um den Renntag wird auch ein buntes und abwechslungsreiches Familien-Programm angeboten. Neben Spiel- und Mitmachattraktionen sind Kletterturm, Riesen-Rollen-Rutsche, Circus-Hüpfburg, Kinder-Ketten-Karussell, Kiddy-Fun-Spielmobil, Bastelzauber, Basketballspiel, Heißer Draht, Nagelbalkenschlagen, Pfeilwerfen oder Entenangeln für Kinder und Jugendliche dabei.

Foto-Quelle: Marc Rühl/Krefelder Rennclub

Das könnte Sie interessieren:

Galopp: Zwei weitere Renntage für „World Pool“ berücksichtigt

Internationale Wettplattform auch in Düsseldorf und Berlin aktiv.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert