Startseite / Fußball / 3. Liga / 3. Liga Fortuna Köln fährt fünften Sieg in Folge ein

3. Liga Fortuna Köln fährt fünften Sieg in Folge ein

Nach 2:0 bei Sportfreunden Lotte nur einen Punkt hinter Platz zwei.
Der ehemalige Bundesligist SC Fortuna Köln mischt in der 3. Liga nach fünf Siegen hintereinander im Rennen um die Spitzenplätze prominent mit. Am Samstag nahm die Mannschaft von Fortuna-Trainer Uwe Koschinat mit dem 2:0 (1:0) im NRW-Duell bei den Sportfreunden Lotte Revanche. Im Hinspiel hatten die Kölner beim 0:3 im heimischen Südstadion die höchste Saisonniederlage kassiert.

Diesmal sorgten Rechtsverteidiger Dominik Ernst und Angreifer Daniel Keita-Ruel (Foto) mit seinem 14. Saisontreffer für den Erfolg der Fortuna, die als Tabellenvierter punktgleich mit dem drittplatzierten SV Wehen Wiesbaden ist und nur einen Punkt vom Tabellenzweiten 1. FC Magdeburg entfernt ist.

Für die von Andreas Golombek trainierten Sportfreunde Lotte wird die Luft dagegen nach sechs Partien ohne Sieg wieder dünner. Der Vorsprung auf die Gefahrenzone schrumpfte auf acht Zähler. Allerdings hat der Chemnitzer FC, der auf dem ersten Abstiegsplatz rangiert, auch zwei Spiele weniger bestritten.

Das könnte Sie interessieren:

DFB: Hermann Gerland unterstützt U 21-Trainer Antonio Di Salvo

Bisheriger Assistent aus Paderborn tritt Nachfolge von Stefan Kuntz an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.