Startseite / Fußball / Rot-Weiss Essen: Kevin Grund wird untersucht

Rot-Weiss Essen: Kevin Grund wird untersucht

30-jähriger Linksverteidiger mit Wadenverletzung ausgewechselt.
Kevin Grund (Foto), Linksverteidiger des West-Regionalligisten Rot-Weiss Essen, musste im Testspiel gegen den Südwest-Regionalligisten SV 07 Elversberg (0:1) wegen einer Wadenverletzung vorzeitig ausgewechselt werden. Ob und wie lange der 30-Jährige pausieren muss, soll sich bei einer Untersuchung am heutigen Montag entscheiden.

Das könnte Sie interessieren:

Sportfreunde Lotte: Corona-Pause sorgt für „englische Wochen“

Westdeutscher Fußballverband terminiert Nachholpartien der Tecklenburger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.