Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Fortuna Düsseldorf: Jakub Piotrowski erhält Vier-Jahres-Vertrag

Fortuna Düsseldorf: Jakub Piotrowski erhält Vier-Jahres-Vertrag

Mittelfeldspieler kommt vom belgischen Erstligisten KRC Genk.
Bundesligist Fortuna Düsseldorf hat Jakub Piotrowski vom KRC Genk verpflichtet. Der 22-jährige Mittelfeldspieler hat beim Traditionsverein aus Flingern einen Vierjahresvertrag bis 2024 unterschrieben und erhält die Rückennummer „8“.

Piotrowski ist 2018 aus seiner polnischen Heimat von Pogon Stettin zum belgischen Top-Club KRC Genk gewechselt. In der Rückrunde der vergangenen Saison war der zentrale Mittelfeldakteur an Waasland-Beveren ausgeliehen. In der abgelaufenen Spielzeit, die in Belgien bereits im März abgebrochen wurde, absolvierte Piotrowski elf Partien. Er sammelte zudem auch schon erste Erfahrungen auf internationaler Ebene und bestritt sechs Begegnungen in der Europa League (ein Tor) sowie insgesamt 25 Spiele für polnische U-Nationalmannschaften.

„Wir haben Jakub Piotrowski in den letzten Jahren in Belgien mehrfach beobachtet“, so Uwe Klein, Sportvorstand bei Fortuna Düsseldorf. „Er ist uns immer wieder durch seine Ruhe am Ball, seine Laufbereitschaft und sein sauberes Passspiel aufgefallen. Wir sind uns sicher, dass er sein großes Potenzial noch nicht ausgeschöpft hat und wir eine Menge Freude an ihm haben werden.“

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiss Essen: Neue Aufgabe für Jonas Hildebrandt

23-jähriger Innenverteidiger hospitiert bei U 17-Bundesliga-Mannschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.