Startseite / Fußball / Alemannia ohne Batarilo und Dahmani nach Bergisch Gladbach

Alemannia ohne Batarilo und Dahmani nach Bergisch Gladbach

Aachens Top-Scorer müssen ihre Sperren absitzen.


West-Regionalligist Alemannia Aachen muss zum Abschluss der englischen Woche am Samstag, 14 Uhr, im Spiel beim SV Bergisch Gladbach 09 ohne wichtige Führungsspieler auskommen. Mit Stipe Batarilo (Gelb-Rot) und Hamdi Dahmani (Foto/fünfte Gelbe Karte) fehlen die Topscorer des Teams gesperrt. Außerdem werden André Wallenborn und Sebastian Schmitt aufgrund von Blessuren ausfallen.

Immerhin ist Abwehrspieler Matti Fiedler nach muskulären Problemen wieder einsatzfähig. Ohnehin ist Cheftrainer Dietmar Bozek guter Dinge, die Ausfälle kompensieren zu können. „Wir haben einen breiten Kader. Die Jungs, die zuletzt vielleicht etwas weniger gespielt haben, wollen ihre Chance nutzen und sich zeigen“, so Bozek.

Das könnte Sie interessieren:

DSC Arminia Bielefled verpflichtet Offensivspieler Masaya Okugawa

25-Jähriger erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2024.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.