Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Exklusiv: Fortuna holt Griechen Gianniotas

Exklusiv: Fortuna holt Griechen Gianniotas

MSPW-Info: Rechtsaußen erhält in Düsseldorf Zweijahresvertrag Nach dem Abstieg aus der Bundesliga stellt Fortuna Düsseldorf die Weichen
für den Neuanfang in der 2. Liga. Mike Büskens (zuletzt SpVgg Greuther
Fürth) wird neuer Cheftrainer, als Neuzugänge stehen Heinrich Schmidtgal
(ebenfalls SpVgg Greuther Fürth), Ben Halloran (Brisbane Roar/Australien)
und Michael Rensing (Bayer 04 Leverkusen) fest. Als vierter Neuer kommt
nach Informationen von MSPW der griechische Offensivspieler Giannis
Gianniotas zur Fortuna. Der U 20-Nationalspieler war bisher für Aris Saloniki
am Ball, erzielte in der abgelaufenen Saison bei 26 Einsätzen fünf Tore.
In Düsseldorf wird er einen Zweijahresvertrag unterschreiben.

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Dortmund: Ansgar Knauff erhält Profivertrag

18-jähriger Angreifer bleibt dem BVB is mindestens 2023 erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.