Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Wolf: „Kann mir Engagement bei SF Lotte gut vorstellen“

Wolf: „Kann mir Engagement bei SF Lotte gut vorstellen“

47-Jähriger Ex-Profi bestätigt MSPW Gespräche mit den Sportfreunden.

Beim West-Regionalligisten Sportfreunde Lotte schreitet die Suche nach einem neuen Trainer voran. Zu den Kandidaten für die Nachfolge von Michael Boris (jetzt wieder bei den Sportfreunden Siegen) gehört auch Uwe Wolf, der in der letzten Saison noch für den Drittligisten SV Wacker Burghausen gearbeitet hatte. „Ich habe die Sportfreunde bereits gesehen und mehrere Gespräche mit Obmann Manfred Wilke geführt. Ein Engagement in Lotte kann ich mir gut vorstellen“, sagte der 47-Jährige, der in München lebt, im Gespräch mit MSPW.

Das könnte Sie interessieren:

Viktoria Köln: Tickets für Turnier im Sportpark Höhenberg jetzt erhältlich

Erlöse der inoffiziellen „Stadtmeisterschaft“ werden für guten Zweck gespendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.