Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Paderborn: Uwe Hünemeier bleibt Kapitän

Paderborn: Uwe Hünemeier bleibt Kapitän

Auch Stellvertreter Bakalorz sowie Ndjeng und Kruse im Mannschaftsrat.

Viel Erfahrung prägt den Mannschaftsrat des SC Paderborn 07 für die Zweitliga-Saison 2015/2016. Die vier Mitglieder, die das Team vertreten, haben insgesamt 574 Spiele in der Bundesliga und in der 2. Bundesliga auf ihrem Konto. Mannschaftskapitän bleibt Innenverteidiger Uwe Hünemeier, der zur Saison 2013/2014 nach Paderborn kam und das Team bereits in der vergangenen Bundesliga-Spielzeit auf den Rasen führte.

Stellvertreter von Hünemeier ist Marvin Bakalorz, der seit Januar 2014 für den SCP im Mittelfeld agiert. Außerdem gehören Rückkehrer Marcel Ndjeng und Torwart-Routinier Lukas Kruse dem Gremium an. Das Quartett verfügt über die Erfahrung von 176 Bundesliga-Begegnungen und 398 Zweitliga-Einsätzen.

 

Das könnte Sie interessieren:

SC Paderborn 07 verpasst Sprung auf Platz drei

Nach spätem 1:1 in Sandhausen auswärts aber weiter unbesiegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.