Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Düsseldorf: OB Thomas Geisel drückte Daumen

Düsseldorf: OB Thomas Geisel drückte Daumen

Stadtoberhaupt schaute vor 0:0 in Bielefeld beim Training vorbei.

Hoher Besuch beim Zweitligisten Fortuna Düsseldorf: Oberbürgermeister Thomas Geisel schaute beim Training der Rot-Weißen vorbei. Das Oberhaupt von Fortunas Heimat nutzte vor dem wichtigen Auswärtsspiel bei Arminia Bielefeld (0:0) die Gelegenheit, um dem gesamten Team des neuen Trainers Friedhelm Funkel sowie der Sportlichen Leitung um Sportdirektor Rachid Azzouzi im Abstiegskampf den Rücken zu stärken und viel Glück für die Aufgabe auf der „Alm“ zu wünschen. Immerhin sprang ein Remis heraus, mit dem die Fortuna den Vorsprung vor Relegationsplatz 16 (TSV 1860 München) zunächst auf drei Punkte vergrößerte.

 

Das könnte Sie interessieren:

2. Frauen-Bundesliga: FSV Gütersloh vor Halbzeit-Titel

Team von Trainer Steffen Enge gewinnt Spitzenspiel bei RB Leipzig 2:0.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.