Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp: Hirschberger trumpft in Hamburg auf

Galopp: Hirschberger trumpft in Hamburg auf

Erfolg mit Capitano in einem 22.500 Euro-Rennen.

Feiner Erfolg für den Mülheimer Galoppertrainer Jens Hirschberger (Foto): Mit Capitano, geritten von Alexander Pietsch (Köln), gewann Hirschberger am Sonntag auf der Derby-Bahn in Hamburg-Horn eine mit 22.500 Euro dotierte Prüfung über 1.800 Meter. Empire Hurricane (Trainer: Andreas Bolte/Lengerich) und Starwood (Peter Schiergen/Köln) belegten die Plätze zwei und drei.

Das könnte Sie interessieren:

Galopper-Derby 2022: Aktuell noch 65 Pferde im Aufgebot

Allein Trainer Markus Klug stellt 14 Kandidaten für „Blaues Band“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.