Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Bayer Leverkusen: Kapitän Bender angeschlagen

Bayer Leverkusen: Kapitän Bender angeschlagen

Kapitän zog sich gegen Moskau Oberschenkelverletzung zu.

Bundesligist Bayer 04 Leverkusen muss am Samstag ab 15.30 Uhr in der Bundesligapartie bei Eintracht Frankfurt voraussichtlich auf Nationalspieler Lars Bender verzichten. Der Kapitän verletzte sich im Champions League-Spiel gegen den russischen Meister ZSKA Moskau (2:2) am hinteren Oberschenkel und musste mit einer Muskelverhärtung ausgewechselt werden.

 

Das könnte Sie interessieren:

Arminia Bielefeld: Torjäger Fabian Klos verlängert jetzt doch

Angreifer fällt seit Februar wegen schwerwiegender Kopfverletzung aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.