Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Borussia Dortmund: Marco Reus fordert mehr Konstanz

Borussia Dortmund: Marco Reus fordert mehr Konstanz

Nach 4:1-Heimsieg gegen Borussia Mönchengladbach.

AUGSBURG, GERMANY - AUGUST 29: Dortmund-Spieler Marco Reus in Aktion beim Bundesliga-Spiel FC Augsburg gegen Borussia Dortmund in der SGL-Arena am 29.08. 2014 in Augsburg, Deutschland. (Photo by Johannes Simon/DFL via Getty Images) *** Local Caption *** Marco Reus
Nach dem 4:1-Heimsieg gegen Borussia Mönchengladbach fordert Offensivspieler Marco Reus (Foto) vom Bundesligisten Borussia Dortmund mehr Konstanz. Reus legte gegen die „Elf vom Niederrhein“ die Tore von Pierre-Emerick Aubameyang (1:1), Ousemane Dembele (3:1) und erneut Aubameyang (4:1) auf.

„Die Partie in Frankfurt haben wir unter der Woche intensiv analysiert und sehr gut trainiert. Wir waren gefordert und genau das hat man auf dem Platz gesehen, auch wenn der Start mit dem Gegentor nicht so gut war. Nach wie vor denke ich aber, dass wir einfach mehr Kontinuität gewinnen müssen. Das geht nur durch Spiele, wie wir sie gegen Gladbach gezeigt haben“, so Reus. In Frankfurt hatte der BVB in der Vorwoche 1:2 verloren.

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Köln: Wechsel von Louis Schaub in die 2. Bundesliga fix

Österreichischer Nationalspieler schließt sich Hannover 96 an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.